+ + + AKTUELLE TERMINE + + +

 

Gruppenstunde = 120 Euro (8 Termine)
statt 180 Euro.

Willkommen auf meiner Webseite.

Meine Hundeschule bietet Ihnen fachliche und kompetente Beratung
rund um Ihren treuen Begleiter, Ihrem Hund. Ich trainiere ohne Hilfsmittel
wie Stachelhalsband, Stromhalsband, Würger, Halti, Klicker, etc.
und selbstverständlich ohne Gewalt!

Wenn Sie Interesse an einem kostenlosen Erstgespräch haben
kontaktieren Sie mich über Telefon, E-Mail oder Facebook, und wir vereinbaren
mit Ihnen einen für Sie passenden Termin.

MELI Hundeschule

Rita Schmidt-Horvath
Dr.-Theodor-Neubauer Str.11,
98673 Eisfeld
Mobil: 0151 1893 2024

info[AT]melihundeschule[DOT]de
www.melihundeschule.de

 

FACEBOOK:
https://www.facebook.com/merselili

YOUTUBE:
https://www.youtube.com/channel/UCaUoNcWDjCntol_0h3B4A0A

Training

Freizeit mit dem Hund

– Spaziergänge in der Stadt/Wald

15€/Std.

– Ausflüge und Wanderungen

15€/Std.

Wie funktionieren die Kommandos in der Stadt oder im Wald? – Haben Sie sich auch schon mal diese Frage gestellt? Dann sind Sie bei mir richtig. Bis zum 18. Monat kommt es immer wieder vor, dass sich der Hund für alle möglichen Dinge interessiert. Es ist wichtig Sicherheit zu vermitteln und dem Hund die Welt zu zeigen. Ich werde Ihnen zeigen wie es richtig funktioniert.

Welpenkurs

– Welpen in der Stadt/Wald

15€/Std.

Hat Ihr Hund schon alles kennengelernt? Die Welpen sollen bis zur 16. Woche alles mögliche sehen und kennenlernen. Es ist nicht nur wichtig dass Sie Ihren Hund alles gezeigt haben sondern auch wie man es richtig machen muss. Wir werden uns an verschiedenen Standorten in Eisfeld treffen, und Schritt für Schritt den Weg der Sozialisierung gehen.

– Erziehung im Alltag

Einzeln 25€, 180€/8 Termine

Bereits im Welpenalter wird der Grundstein für das spätere Leben als erwachsener Hund gelegt. Mir ist die Sozialisierung mit Hunden, Menschen und Umweltreizen sehr wichtig, auch der Bindungsaufbau und das Vertrauen zwischen Ihnen und Ihrem Welpen. Ich würde Ihnen zeigen, wie einfach es auch ohne Hilfsmittel geht. Sie werden Ihren Körper, die Leine und Futter benutzen.

Ausbildung

– Begleitausbildung

Auf Anfrage

Hundebetreuung

– Gassi Service

10€/Std., Fahrt 0,40 ct/km außer Eisfeld.

Sie sind beruflich stark eingebunden oder krankheitsbedingt eingeschränkt? Vielleicht ist Ihr Terminkalender voll aber Ihr Hund braucht Auslastung im Außenbereich? Mein Gassi-Service nimmt Ihnen die Arbeit ab. Ihr Hund wird ganz bequem am vereinbarten Ort (z.B. Wohnung, Büro, bei Freunden,…) abgeholt und nach dem Spaziergang wieder zurück gebracht. Während Ihr Liebling mit uns unterwegs ist, können Sie sich mit gutem Gewissen um andere Dinge kümmern, und Sie wissen gleichzeitig das er genug Bewegung, Beschäftigung, soziale Kontakte und natürlich eine Portion Liebe bekommt.

Training

– Leinenführigkeit

Einzeln 25€, 180€/8 Termine

Wer führt wen? Leinenführigkeit, eine Frage der Führung und Konsequenz durch den Mensch. Bei mir lernen Sie Ihren Hund stressfrei und entspannt zu führen ohne an der Leine zu ziehen.

– Anti-Giftköder-Training

25€, 180€/8Termine

Haben Sie Angst das Ihr Hund unterwegs was frisst? Möchten Sie nicht dass Ihr Hund von jemandem Futter oder Leckerli nimmt? Im diesem Training geht es nicht nur um den Umgang mit Giftködern zu lernen, sondern auch das essbare freiwillig liegen zu lassen.

Erwachsene Hunde

– Erziehung für den Alltag
oder nonverbale Erziehung

25€, 180€/8 Termine

Das nonverbale oder auch sprachfreie Training basiert auf einer Kommunikation über Körpersprache. Sie ist der des Hundes so stark angepasst, dass der Vierbeiner sie sich nicht erst aneignen muss, sondern mehr oder weniger unmittelbar verstehen kann. Diese Form fördert eine harmonische, verständnisvolle Mensch-Hund-Beziehung.

Kind und Hund

– Kinder als Hundeführer

10€/Std.

Die Kinder lernen die nonverbale Kommunikation, so können sie auch Ihrem Hund beibringen. Durch das Training lernen Sie Ihren Hund kennen und was ein Hund im Alltag so alles braucht.

– Kind und Hund zu Hause

15€/Std.

Sind ein Kind und ein Hund Mitglieder der Familie, besteht leicht die Gefahr das der Hund das Kind als „Kumpel“ ansieht und sich als gleichwertiges Familienmitglied betrachtet. Dies kann dazu führen, dass der Hund sich dem Kind nicht unterordnet und versucht, es in der Rangposition zu schwächen. Im schlimmsten Fall kann das dazu führen, dass der Hund dem Kind gegenüber auch „grob“ wird. In diesem Kurs lernen die kleinen Hundeführer, Ihren Hund zwar zu akzeptieren, sich jedoch mit geeigneten Mitteln ihm gegenüber zu behaupten bzw. sich auch durchzusetzen. Grundlage dafür ist ein konstruktiver Beziehungsaufbau zwischen Kind und Hund durch die Arbeit an einem gemeinsamen Ziel.

info[AT]melihundeschule[DOT]de

Allgemeine Infos

1. Wenn Sie Interesse haben, können Sie mich gerne per Email, telefonisch oder auch über meine Webseite kontaktieren (0151 1893 2024, info[AT]meli-hundeschule[DOT]de)

2. Nach der Anmeldung vereinbaren wir einen Termin für das Erstgespräch.

3. Bitte beim Erstgespräch Hundehaftplicht- und Impfpass mitbringen.

4. Weiteres Training in Ihrem Umfeld oder an einem von Ihnen gewünschten Ort.

(Im Erstgespräch verschaffe ich mir einen Überblick über Hund und Mensch, um gezielte Anamnese und Training durchführen zu können).

Ich freue mich auf eine abwechslungsreiche und lehrreiche Kurszeit mit Ihnen in meiner Hundeschule.

Ihre Rita

Möchten Sie ein Hundetraining,
was individuell auf Sie und Ihren Hund abgestimmt ist?

RUFEN SIE MICH AN

0151 1893 2024

Bilder

Allgemeiner Hinweis

Um an den Kursen teilnehmen zu können, müssen Sie
hundehaftplichtversichert sein und für Ihren Hund
einen Impfpass besitzen.

Bitte reichen Sie beide beim Erstgespräch ein.

Kontaktformular

Ich freue mich auf ein individuelles
Beratungsgespräch mit Ihnen.

Schreiben Sie mir!

Dieses Emailformular ist Spam-geschützt durch reCaptcha V3.